Corona Virus: Ich bin schockiert, was für eine Ignoranz der Fakten!

Heute wird es ein sehr kurzer Artikel, aber was raus muss, muss raus.

Es ist eine ganz simple Message, die es heute gibt: ICH BIN SCHOCKIERT von der Ignoranz der Masse gegenüber vorhandenen Fakten!

Zur Zeit frage ich mich noch mehr als sonst: Sind wir denn von allen guten Geistern verlassen?! Sind wir denn vollkommen von Sinnen?! Sind wir komplett bescheuert geworden?!

2020-03-21

Liebe Freunde, liebe Familie, liebe Bekannte, liebe Blogleser. Heute habe ich eine sehr direkte Botschaft an Euch und wechsle deswegen in die direkte Du-Form.

Ich mache seit ca. 6 Wochen nichts anderes als Analysen zu fahren. Ich lese so viel und quer und lese aus so VIELEN VERSCHIEDENEN (!) vorhandenen Quellen. Ich lese n-tv, ich lese sehr gerne Bild Online (sehr guter Kontraindikator!), ich lese Stern, ich lese Spiegel, ich lese Fokus, ich lese die Zeit, die Süddeutsche, die Frankfurter Allgemeine, ich lese alles das, was Du vermutlich sonst ausschließlich liest.

Ich lese aber auch Epoch Times, die Neue Züricher Zeitung, RT Deutsch, viele viele andere Zeitungen und ganz viele viele Blogs (Tichyseinblick beispielsweise) und Presseportale (kenfm) und folge ganz vielen weiteren Journalisten direkt auf ihren Twitter- oder Telegram-Kanälen.

Was ich damit sagen will: Ich informiere mich und bilde mich aus ALLEN (!) Quellen- und Presserichtungen fort. Und ich bin schockiert darüber, was mit den Menschen gerade los ist.

Gestern schrieb mich Fr. Distanz an, vielleicht kennst Du sie noch. Sie war mal Thema vor einigen Wochen. Wir stehen noch im losen Kontakt, da wir auch beruflich (fast auschließlich telefonisch) miteinander zu tun haben. Ich schickte Ihr das verlinkte Video aus meinem letzten Beitrag, mit der Bitte es sich anzusehen. Das war meine Antwort auf ihre Frage, wie es mir gehe und ob bei mir und meinem Umfeld alles okay sei.

Von ihr kam als Antwort: „Ich weigere mich so etwas anzusehen! Ich bin schockiert, dass Du Dir solche Verschwörungstheorien überhaupt ansiehst!“

Meine Antwort: „Alles okay, kein Ding. Musst Du nicht schauen. Wenn Du Dir Meinungen bildest, ohne Gegenmeinungen zu hören, dann ist das Deine Entscheidung. Ich sehe mir zu allen Themen immer beide Seiten an. Ich habe meinen Kopf auf meinen Schultern, damit ich ihn zum Denken nutzen kann. Lass uns gerne über andere Dinge unterhalten, bei Corona kommen wir nicht zusammen.“

Und so höre ich es derzeit von allen möglichen Seiten. Es gibt wenige Ausnahmen in meinem Umfeld, die offen sind für Fakten. Die adressiere ich auch gar nicht. Aber ich telefoniere doch täglich mit Menschen und schreibe viel. Das da oben ist nur ein Beispiel. Ein trauriges. Was gerade passiert ist Hollywood, sonst nichts.

Meine klare Message an Dich lautet, es ist eine eindringliche Bitte:

Verfalle nicht in Panik und bitte bitte schalte Dein Gehirn nicht aus! Es gibt so viele Medien und Quellen, aber im Endeffekt suggerieren sie einem momentan nur Panik und blanke Horrorszenarien. Falle doch auf so einen Schwachsinn nicht herein, solange es ÜBERHAUPT KEINE Fakten dazu gibt. Außer Du möchtest auf der Verliererseite stehen.

Wenn aus Italien Kolonnen von Armeefahrzeugen in Videos gezeigt und verbreitet werden, wieso macht eine Regierung so etwas? Hilft das irgendwem auf sinnvolle und rationale Art? Oder sollen mit solchen Bildern Schock-Szenarien aufgebauscht werden? Würde man als besonnener Politiker nicht eher alles dafür tun, das Volk souverän zu führen und sie vor Angst und Schrecken zu schützen? Warum werden solche Bilder veröffentlicht?! Warum müssen das Armee-Laster mit Blaulicht sein?

Bitte verlasse Dich auf Daten, auf Zahlen und Statistiken. Aber beschäftigte Dich auch damit, wie sie erstellt werden. Schau nicht plump auf die Zahl der „Infizierten“. Beschäftige Dich damit, wie sicher diese Tests sind (Falsch-Positiv-Quote!) und beschäftige Dich damit, wieviele Menschen tatsächlich sterben. Wie alt (!) diese Menschen sind und welche (!) Vorerkrankungen sie in über 95% der Fällen haben.

Ich sage es nochmal: Ich bin schockiert ob der Dummheit der breiten Masse, ehrlich. Ich kann es nicht mehr anders ausdrücken als so direkt und hart. Fakten zählen in diesen Zeiten noch weniger als jemals schon.

Anfangs befürchtete ich zugegebenermaßen (damit habe ich überhaupt kein Problem!), dass hier aus China ein „Killervirus“ auf uns zu kommen würde. Zu diesem Zeitpunkt hat uns die Politik erstmal gar nichts gesagt. Mit einigen Tagen Verzögerung hat sie uns dann tagelang eingeredet, dass Deutschland bestens gerüstet sei und uns nichts anhaben könnte. Dass unsere Grenzen weiter offen bleiben könnten. Und was war wenige Tage später? Die gleichen Gesundheitsspähne und Seehofers und Mutti Merkels traten vor die Presse und machten eine Kehrtwende um 180 Grad und redeten uns nun ein, dass jeder Einzelne von uns hochgefährlich sei und wir zu Hause bleiben müssten (!).

DA LACHE ICH MIR DEN AR*** AB, FREUNDE. Und sonst gar nichts!

Es ist wirklich nicht an der Zeit, hier noch kuschel-kuschel zu spielen. Auch nicht im Ton. Der wird rauer, dessen bin ich mir bewusst. Irgendwann ist echt mal gut. Selbst für einen so langatmigen Menschen wie mich. Irgendwann erstaunt mich nur noch die Ignoranz der Masse vor definitiv vorhandenen Fakten, die allerdings NIRGENDS (!) in der Systempresse thematisiert werden. Und wenn dann werden diese Fakten diffamiert. Ich werde meinen Schock auch wieder überwinden, keine Sorge. Und dann gibt es wieder gemäßigtere Töne. Aber nicht im Moment! 🙂

Anders herum berichten die freien Medien sehr wohl über die Massenmeldungen der Lügenpresse. Dort kommen beide Ansichten zu Wort. Im Mainstream wird eine Einbahnstraße gespielt. Pluralismus sieht anders aus.

Wie gesagt, das hier wird kein langer Artikel heute. Ich hab gestern genug veröffentlich.

Aber das Wichtigste: Die Regierungen drucken wie wild Geld. Anders als Du es momentan vielleicht meinst, wird definitiv NICHT ALLES GUT AUSGEHEN für uns. Nein. Wird es nicht. Das Ding wird wirtschaftliche immense Folgen haben. Wenn Dir das vollkommen egal ist und Du hier den Regierungen und der Systempresse glauben möchtest, dann bitteschön. Nicht mein Problem. Ehrlich nicht. Sei schockiert von irgendwelchen „Infirzierten-Zahlen“ und irgenwelchen Meldungen von angeblichen Toten, die am Corona Virus gestorben sein sollen.

Beispiel: Gestern ging eine Meldung herum, dass in Berlin der Erste Mensch am Corona Virus gestorben sei. Hey!!! Dieser Mann war 95 Jahre alt! Und wie ein freier Journalist ganz richtig dazu sagte: Wäre diese mediale Panik- und Angstmache nicht am Werk, dann wäre der gute Mann vermutlich 100 geworden. Das ist die Realität. Ich kann doch solche Meldungen kaum ernst nehmen. 95 Jahre!!! Hallo?! Mit 95 darf man nicht sterben oder was?!

Und was den Virus betrifft: Wenn Du Dich jetzt – trotz aller Gegenargumente und Fakten! – weiterhin verrückt machen möchtest, dann auch bitteschön. Auch nicht mein Problem.

Ich sage es ganz ganz deutlich:
In Hochzeiten, wenn der Gabentisch reich gedeckt ist, sind alle Menschen Klugsch***er und wissen von Finanzen und von allem extrem viel. So war es die letzten Jahre. Aber die Realität sieht so aus, dass sich in der Krise entscheidet, wer ein Dummkopf ist und wer nicht. Wenn der Honig in strömen fließt, geht es allen gut. Aber JETZT entscheidet sich, wer an die Wand geklatscht wird und wer nicht.

Jetzt hast Du die Wahl, jetzt bist verdammt nochmal Du selbst gefragt:
Möchtest Du als Lemming durch diese Situation gehen oder einigermaßen rational und dadurch mit möglichst wenig Schaden heraus kommen?!

Ich fasse es nicht, ehrlich. Diese Ignoranz der Menschen gegenüber Fakten. Ich verstehe die psychologischen Hintergründe sehr genau. Es hat etwas mit Bewusstsein und Unterbewusstsein zu tun. Gepaart mit kognitiver Dissonanz. Wir sind Tiere, deshalb funktioniert unser Unterbewusstsein dominant und unser Bewusstsein wird ausgehebelt. Deswegen lassen Menschen „neue Fakten“ nicht zu, wenn sie nicht ins bisherige eigene Weltbild/Meinungsbild passen. Aber die Frage, die Du Dir stellen musst: WOHER ZUM TEUFEL HAST DU DEINE MEINUNG?! WIE HAST DU SIE DIR GEBILDET? Hast Du sie Dir überhaupt selbst (!) gebildet?

Dass dieser Killervirus unglaublich killerhaft sein soll, woher kommt diese „Meinung“? Frag Dich einfach selbst. Hast Du den Virus? Bist Du daran gestorben? Kennst Du Menschen, die derzeit an einer Lungenmaschine hängen? Hast Du von irgendwem gehört, der jemanden persönlich (!) kennt, der an solch einer Maschine hängt? Ja? Dann tut mir das wirklich leid, das steht außer Frage. Aber dann bist Du einer von Millionen, die betroffen sind. Der große Rest kennt höchstens Menschen, die ein wenig Husten und Schnupfen haben. Wie jedes Jahr. Und wie jedes Jahr stecken sich Menschen mit Corona Viren an, nur dieses Mal wird darüber berichtet. Das ist der einzige Unterschied. Nichts anderes sagen die Zahlen derzeit.

Und nun kommt zu dieser „Meinung“ eine Gegenmeinung. Ich verstehe ja, dass das schmerzt, wenn man plötzlich etwas anderes glauben soll als die Masse. Aber hey, die Masse hat Unrecht. Immer. Immer. Und immer. Warum? Weil die Masse nicht selbst denken kann. Sondern nur Meinungen übernimmt. Vorgekaute Meinungen durch das Sprachrohr der Presse. Meinungen der herrschenden Klasse. Wie oft habe ich das in den letzten Monaten hier thematisiert. ICH BIN SCHOCKIERT von dieser Ignoranz. Ehrlich.

Ich werde hier weiter meine Rechercheergebnisse auf Faktenbasis veröffentlichen. Und wenn mir noch so viele Leute erzählen wollen, dass es ein Killervirus sei. Das dachte ich anfangs auch, aber die Lage hat sich aufgrund der inzwischen mehr und mehr verfügbaren Daten erheblich verändert. Und wer das nicht einsehen möchte, dem ist nicht zu helfen.

Was gerade stattfindet ist der Ausverkauf und das Aussterben des stationären Einzelhandels. Siegen werden wieder die Tech-Giganten und die Online-Händler. Macht es nicht Sinn, sich über so etwas mehr Gedanken zu machen und hier ggf. die Ursachen für diese ganze Situation zu suchen? Oder sich zumindest mit den zukünftigen Entwicklungen zu beschäftigen? Tu es in Deinem eigenen Interesse oder Du wirst verlieren. Ganz gewaltig sogar.

Wir sprechen uns in ein paar Monaten wieder. Wenn die Wirtschaft vollkommen in Trümmern steht, wenn wir nicht bald zur Vernunft zurück kehren. Aber nachträglich Recht zu bekommen, darauf pfeife ich. Das interessiert mich nicht die Bohne! Ich brauche das nicht für mein Ego. Davon habe ich nichs, davon kann ich mir nichts kaufen. Keine Freiheit, keine Gesundheit und auch keine Partnerin (für die Blogleser mit Dating-Ambitionen 😉 ).

Mir ist das alles egal, was irgendwer tut. Ich bereite mich auf die folgenden Szenarien vor. Im nächsten Jahr werden wir die Statistiken der Toten von 2020 lesen (Gesamtstatistik aller Verstorbenen!) und dann können wir eine Abrechnung machen, ob mehr Menschen gestorben sind als 2019. Das was gerade passiert, ist eine absolut Hetze, Panikmache und wenn ich nur für 5 Cent Denkleistung aufbringen kann, würde ich mir aktuell eher die Frage stellen: WARUM MACHEN DIE REGIERUNGEN DAS GERADE ALLES?

Bitte bitte bitte: Selbst denken! Oder eben mit der Masse untergehen. Deine Wahl.

PS: Sorry, falls Du Dich etwas scharf angefahren fühlst. Aber versetz Dich mal in die Lage eines Klardenkers. Wie muss derjenige sich fühlen, wenn ihm soviel Ignoranz und Dummheit widerfährt?! Also sieh es mir nach. Und wenn Du nicht zu diesen ignoranten Fakten-Verdrehern zählst, dann ist doch eh alles gut. Dann bist Du auch absolut nicht gemeint. Dann ist dieser Artikel Balsam für Deine Seele. 😉

PPS: Mich interessiert wirklich Deine Meinung dazu, schreibs gerne in die Kommentare. Ich würde wirklich gerne wissen, wie die Leser dieses Blogs denken. Das ist defintiv spannend. Gestern gab es schon einen Kommentar. Mich würden weitere Meinungen sehr interessieren! Danke.

PPPS: Hier nochmal zwei Videos, bitte anschauen:

4 Kommentare zu „Corona Virus: Ich bin schockiert, was für eine Ignoranz der Fakten!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s