Ein fast 5 Stunden Gespräch

Mein heutiger Artikel geht erst jetzt online (20:20 Uhr, also fast 3 Stunden „Verspätung“). Hatte bis gerade eben ein fast fünf stündiges Gespräch mit einem Kollegen.

Um meine berufliche weitere Situation. Meinen Gesundheitszustand. Und meine weiteren möglichen Schritte in nächster Zeit.

Ehrlich gesagt bin ich ziemlich platt. Wir haben Klartext geredet. Vertrauensvoll. Mehr als nur kollegial. Das tut gut. Bis vor einiger Zeit war er noch mein Chef. Heute ist er „nur noch“ mein Kollege.

2017-01-27.jpg

Es gibt Dinge, die kein Mensch so nah und so schonungslos nachempfinden kann, wie ein Kollege. Der den Laden kennt. Der das Umfeld kennt.

Für heute gibts nur dieses kurze Statement von mir:

Manchen Menschen gegenüber im Leben reicht es schon sich nur ein wenig zu öffnen und es entwickelt sich ein hin und her und daraus ein Kreislauf. Wer den Stein ins Rollen bringt, spielt keine Rolle. Wertvoll ist es, wenn es einer einfach macht.

Und so war es gerade. Fünf Stunden vergehen wie im Flug. Ich bin völlig erstaunt und kann das gerade kaum fassen.

Es hat wahnsinnig gut getan wirklich verstanden zu werden.
Und um den Bogen zu Pickup zurück zu spannen:

Manchmal im Leben darf man einfach keine Angst haben sich frei von Herzen her zu äußern. Frei von Ängsten in der Art, sich darüber Gedanken zu machen, was denn das Gegenüber von mir denken könnte. Es gibt Menschen, die das aufnehmen können was man im Moment tut und sich ihrerseits genauso Zug um Zug öffnen und äußern. Und auch wenn mein Kollege ca. 15 Jahre älter ist als ich, hat er mir genauso gesagt, dass es für ihn wertvoll war mit mir gerade so lange gesprochen zu haben.

Ich wünsche Euch einen schönen Start ins Wochenende. Genießt die freie Zeit mit Euren Liebsten. Sie ist so kostbar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s