Und immer immer wieder geht die Sonne auf

Nach einem sehr langen Zweiteiler gestern und vorgestern gibt es heute etwas kürzeres von mir. Nur ein kleines Video, ohne viele Worte. Der Song spricht für sich.

Mit einem so wundervollen Lied eines großartigen Künstlers gehen wir in meinen 171. Artikel. Auch wenn Udo Jürgens inzwischen leider verstorben ist (* 30. September 1934, † 21. Dezember 2014), hat er uns sodann ein Erbe hinterlassen.
Anlässlich seines 80. Geburtstages interpretierte Yvonne Catterfeld einen seiner Songs. Einen meiner Lieblingssongs. In einer tollen Art mit ihrer bezaubernden Stimme. Die gibt diesem Stück eine besonders grazile Note.

Den Anfang des Liedes zitiere ich hier, es passt einfach zu gut zu meinem Projekt. Nicht nur der Anfang, in Wahrheit passt der ganze Song zu gut.

„Wenn ein Traum, irgendein Traum sich nicht erfüllt,
wenn die Liebe zu Ende geht,
wenn selbst die Hoffnung nicht mehr besteht,
nur Einsamkeit,
wenn ein Blatt, Irgendein Blatt vom Baume fällt,
weil der Herbstwind es so bestimmt,
wenn das Schicksal uns etwas nimmt,
vertraue der Zeit.“

Und immer wieder geht die Sonne auf.

Danke Udo.